Fernsehen für die ganze Familie

Brillante TV-Vielfalt in HD-Qualität
über unseren Kabelanschluss.

SYNVIA Kabelanschluss

SYNVIA Kabelanschluss

Große Programmvielfalt
Störungssicherer Empfang
Zusätzliche HD TV Pakete
Attraktives Programmangebot mit einer Vielazahl an frei empfangbaren HD- und SD-Sendern sowie eine große Auswahl an digitalen Radiosendern.
Unser Kabelanschluss bietet einen wetterunabhängigen störungssicheren Empfang und es bedarf keiner weiteren Installation von SAT-Anlagen oder Antennen.
Weitere attraktive Programme mit den SYNVIA media TV-Paketen Basis HD, Basis HD Plus, Familien HD und International TV bequem hinzubuchbar. Für eine erstklassige Unterhaltung.

 

Zubuchbare TV-Pakete zum SYNVIA Kabelanschluss

                                                 

Holen Sie sich mit unseren International TV-Paketen ein Stück Heimat nach Hause.

                                                 

Holen Sie sich mit unseren International TV-Paketen ein Stück Heimat nach Hause.

Beste HD-Qualität erfordert die beste Hardware

Voraussetzung bei allen SYNVIA media Produkten ist die technische Verfügbarkeit. Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

SYNVIA Kabelanschluss: Die Fernsehkabelanschlusskosten für die frei empfangbaren SD- und HD-Programme sind entweder in Ihren Betriebskosten enthalten oder erfolgen über
einen separaten Kabelanschlussvertrag. Preis gemäß Gestattungsvertrag. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Zusammenstellung und Anzahl der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern.

TV-Zusatzpakete: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Voraussetzung ist ein vollversorgter, kostenpfl ichtiger Kabelanschluss von SYNVIA media. Anzahl und Zusammenstellung der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Mit Aktivierung des Pakets verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Kabelanschlussvertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Pakets. Smartcard wird während der Vertragslaufzeit bereitgestellt. Bereitstellungsentgelt einmalig 20 €. Bei nachträglicher Umbuchung auf Basis HD Plus: einmalige Aktivierungsgebühr von 10 € für die 2. SmartCard. Familien HD ist nur in Verbindung mit Basis HD buchbar.

Hardware: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Versandkosten pro Auftrag / Sendung: 10 €. Hardware kann während der Vertragslaufzeit gekauft oder angemietet werden. Mit Mietbeginn des Endgeräts verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Vertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Endgeräts. Bei nachträglicher Buchung sowie bei Kündigung eines Premium Kabelmodems ist ein Gerätetausch notwendig (Gerätetauschgebühr einmalig 30 € und Versandkosten pro Auftrag 10 €).

So einfach geht's zum neuen Vertrag

Fragen und Antworten

Eine Einspeisung von analogen Fernseh- und Radioprogrammen wird es nicht mehr geben.
Ihr Kabelanschluss hat eine große Vielzahl an frei empfangbaren TV-Programmen.  SYNVIA media bietet auf Wunsch aber noch weit mehr: Fernsehpakete wie Basis HD, Familien HD und International TV können Sie ganz einfach hinzubuchen. Die meisten TV-Geräte verfügen heute über einen  DVB-C Tuner, mit dem der Empfang von digitalen Kabelprogrammen problemlos möglich ist. Bei älteren Geräten wird die Nutzung eines Kabel-Receivers (auch Set-Top-Box genannt) notwendig. Bitte beachten Sie hier die Miet- und Kaufmodelle unter www.synvia.de/media.

SYNVIA media aktualisiert und erweitert fortlaufend das Angebot an attraktiven Fernsehsendern. Um  immer das volle Fernsehangebot geniessen zu können, empfehlen wir Ihnen, regelmässig einen Sendersuchlauf an Ihrem Fernsehgerät durchzuführen. Insbesondere beim Wechsel zu SYNVIA media im Zuge einer technischen Kabelumstellung ist ein Sendersuchlauf unbedingt notwendig!

Meistens sind die Kosten für den Kabelanschluss bereits in Ihren Mietnebenkosten enthalten. Andernfalls müssen Sie einen Kabelanschlussvertrag kostenpflichtig abschließen. Die Höhe der Kosten ist dabei von Ihrem Wohnort abhängig. Den Preis für den Kabelanschluss können Sie gerne mit unserer Verfügbarkeitsprüfung unter www.synvia.de/media ermitteln. Oder Sie rufen uns an. Sie erreichen unseren Kundenservice zu den Servicezeiten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Hotline 0800 40 33 333 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz).

Mit einem TV-Gerät, das einen DVB-C-Tuner enthält oder einem externen DVB-C-Receiver (Set Top Box) – optimalerweise mit CI+-Schacht, um ggf. auch codierte Inhalte abonnieren zu können.

Nein, das ist leider nicht möglich.

Aber ja! Wenden Sie sich dafür bitte direkt an SKY Deutschland, um ein SKY-Abonnement abzuschließen.

Das hängt von den vorhandenen SKY-Geräten ab: Verfügt Ihr Sky-Receiver über eine CI+-Schnittstelle, kann die SYNVIA media-SmartCard über ein CI+-Modul genutzt werden. Die Sky-SmartCard selbst kann nicht zur Freischaltung verwendet werden, da SKY und SYNVIA unterschiedliche Verschlüsselungssysteme nutzen.

Die frei empfangbaren Sender können Sie mit jedem DVB-C-tauglichen Receiver nutzen. Um die privaten HD-Senderpakete Basis HD, Familien HD und International TV Pakete empfangen zu können, ist ein Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“, sowie „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit notwendig. Eine Überprüfung, ob Ihr Bestandsgerät tauglich ist, nehmen wir gerne für Sie vor. Falls es nicht tauglich sein sollte, bieten wir Ihnen attraktive Kauf- oder Mietoptionen für entsprechende Geräte an.

Grundsätzlich ist jede im Elektronikfachhandel erhältliche USB-Festplatte einsetzbar. Bitte beachten: Um TV-Sendungen problemlos aufnehmen zu können, sollte die Schreibgeschwindigkeit des angeschlossenen USB-Mediums (Stick oder Festplatte) nicht kleiner als 30MBit/s sein!

CI+-Module sind Steckkarten, die in den CI+-Schacht von modernen Fernsehgeräten passen. In diese Module wird dann die SYNVIA media-Smartcard gesteckt – sie ermöglicht die Entschlüsselung von Basis HD, Familien HD und International TV.

Für ein zusätzliches CI+Modul entstehen Kosten in Höhe von 2,99 €/mtl. oder 79 € einmalig. Mehr Informationen finden Sie in der SYNVIA media Preisliste.

Die Nutzung einer SYNVIA media-Smartcard ist bei folgenden kostenpflichtigen Fernsehangeboten notwendig: Basis HD, Familien HD und International TV. Für die in Ihrem Kabelanschluss enthaltenen, frei empfangbaren TV-Programme ist keine Smartcard notwendig.

Zuerst einmal schickt Ihnen SYNVIA mediadie Smartcard per Post zu. Diese stecken Sie dann in einen Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“ (inkl. „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit) oder ein geeignetes CI+-Modul. Nun noch auf eines der abonnierten Programme schalten und die Smartcard wird nach wenigen Minuten automatisch aktiviert. In Ausnahmefällen kann die Aktivierung 30 Minuten dauern.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunk.

Fernsehen für die ganze Familie

Brillante TV-Vielfalt in HD-Qualität über unseren Kabelanschluss.

SYNVIA Kabelanschluss

SYNVIA Kabelanschluss

Große Programmvielfalt
Störungssicherer Empfang
Zusätzliche HD TV Pakete
Attraktives Programmangebot mit einer Vielazahl an frei empfangbaren HD- und SD-Sendern sowie eine große Auswahl an digitalen Radiosendern.
Unser Kabelanschluss bietet einen wetterunabhängigen störungssicheren Empfang und es bedarf keiner weiteren Installation von SAT-Anlagen oder Antennen.
Weitere attraktive Programme mit den SYNVIA media TV-Paketen Basis HD, Basis HD Plus, Familien HD und International TV bequem hinzubuchbar. Für eine erstklassige Unterhaltung.

 

Zubuchbare TV-Pakete zum
SYNVIA Kabelanschluss

                                                 

Holen Sie sich mit unseren International TV-Paketen ein Stück Heimat nach Hause.

Beste HD-Qualität erfordert die beste Hardware

Voraussetzung bei allen SYNVIA media Produkten ist die technische Verfügbarkeit. Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

SYNVIA Kabelanschluss: Die Fernsehkabelanschlusskosten für die frei empfangbaren SD- und HD-Programme sind entweder in Ihren Betriebskosten enthalten oder erfolgen über
einen separaten Kabelanschlussvertrag. Preis gemäß Gestattungsvertrag. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Zusammenstellung und Anzahl der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern.

TV-Zusatzpakete: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Voraussetzung ist ein vollversorgter, kostenpfl ichtiger Kabelanschluss von SYNVIA media. Anzahl und Zusammenstellung der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Mit Aktivierung des Pakets verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Kabelanschlussvertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Pakets. Smartcard wird während der Vertragslaufzeit bereitgestellt. Bereitstellungsentgelt einmalig 20 €. Bei nachträglicher Umbuchung auf Basis HD Plus: einmalige Aktivierungsgebühr von 10 € für die 2. SmartCard. Familien HD ist nur in Verbindung mit Basis HD buchbar.

Hardware: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Versandkosten pro Auftrag / Sendung: 10 €. Hardware kann während der Vertragslaufzeit gekauft oder angemietet werden. Mit Mietbeginn des Endgeräts verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Vertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Endgeräts. Bei nachträglicher Buchung sowie bei Kündigung eines Premium Kabelmodems ist ein Gerätetausch notwendig (Gerätetauschgebühr einmalig 30 € und Versandkosten pro Auftrag 10 €).

So einfach geht's zum
neuen Vertrag

Fragen und Antworten

Eine Einspeisung von analogen Fernseh- und Radioprogrammen wird es nicht mehr geben.
Ihr Kabelanschluss hat eine große Vielzahl an frei empfangbaren TV-Programmen.  SYNVIA media bietet auf Wunsch aber noch weit mehr: Fernsehpakete wie Basis HD, Familien HD und International TV können Sie ganz einfach hinzubuchen. Die meisten TV-Geräte verfügen heute über einen  DVB-C Tuner, mit dem der Empfang von digitalen Kabelprogrammen problemlos möglich ist. Bei älteren Geräten wird die Nutzung eines Kabel-Receivers (auch Set-Top-Box genannt) notwendig. Bitte beachten Sie hier die Miet- und Kaufmodelle unter www.synvia.de/media.

SYNVIA media aktualisiert und erweitert fortlaufend das Angebot an attraktiven Fernsehsendern. Um  immer das volle Fernsehangebot geniessen zu können, empfehlen wir Ihnen, regelmässig einen Sendersuchlauf an Ihrem Fernsehgerät durchzuführen. Insbesondere beim Wechsel zu SYNVIA media im Zuge einer technischen Kabelumstellung ist ein Sendersuchlauf unbedingt notwendig!

Meistens sind die Kosten für den Kabelanschluss bereits in Ihren Mietnebenkosten enthalten. Andernfalls müssen Sie einen Kabelanschlussvertrag kostenpflichtig abschließen. Die Höhe der Kosten ist dabei von Ihrem Wohnort abhängig. Den Preis für den Kabelanschluss können Sie gerne mit unserer Verfügbarkeitsprüfung unter www.synvia.de/media ermitteln. Oder Sie rufen uns an. Sie erreichen unseren Kundenservice zu den Servicezeiten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Hotline 0800 40 33 333 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz).

Mit einem TV-Gerät, das einen DVB-C-Tuner enthält oder einem externen DVB-C-Receiver (Set Top Box) – optimalerweise mit CI+-Schacht, um ggf. auch codierte Inhalte abonnieren zu können.

Nein, das ist leider nicht möglich.

Aber ja! Wenden Sie sich dafür bitte direkt an SKY Deutschland, um ein SKY-Abonnement abzuschließen.

Das hängt von den vorhandenen SKY-Geräten ab: Verfügt Ihr Sky-Receiver über eine CI+-Schnittstelle, kann die SYNVIA media-SmartCard über ein CI+-Modul genutzt werden. Die Sky-SmartCard selbst kann nicht zur Freischaltung verwendet werden, da SKY und SYNVIA unterschiedliche Verschlüsselungssysteme nutzen.

Die frei empfangbaren Sender können Sie mit jedem DVB-C-tauglichen Receiver nutzen. Um die privaten HD-Senderpakete Basis HD, Familien HD und International TV Pakete empfangen zu können, ist ein Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“, sowie „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit notwendig. Eine Überprüfung, ob Ihr Bestandsgerät tauglich ist, nehmen wir gerne für Sie vor. Falls es nicht tauglich sein sollte, bieten wir Ihnen attraktive Kauf- oder Mietoptionen für entsprechende Geräte an.

Grundsätzlich ist jede im Elektronikfachhandel erhältliche USB-Festplatte einsetzbar. Bitte beachten: Um TV-Sendungen problemlos aufnehmen zu können, sollte die Schreibgeschwindigkeit des angeschlossenen USB-Mediums (Stick oder Festplatte) nicht kleiner als 30MBit/s sein!

CI+-Module sind Steckkarten, die in den CI+-Schacht von modernen Fernsehgeräten passen. In diese Module wird dann die SYNVIA media-Smartcard gesteckt – sie ermöglicht die Entschlüsselung von Basis HD, Familien HD und International TV.

Für ein zusätzliches CI+Modul entstehen Kosten in Höhe von 2,99 €/mtl. oder 79 € einmalig. Mehr Informationen finden Sie in der SYNVIA media Preisliste.

Die Nutzung einer SYNVIA media-Smartcard ist bei folgenden kostenpflichtigen Fernsehangeboten notwendig: Basis HD, Familien HD und International TV. Für die in Ihrem Kabelanschluss enthaltenen, frei empfangbaren TV-Programme ist keine Smartcard notwendig.

Zuerst einmal schickt Ihnen SYNVIA mediadie Smartcard per Post zu. Diese stecken Sie dann in einen Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“ (inkl. „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit) oder ein geeignetes CI+-Modul. Nun noch auf eines der abonnierten Programme schalten und die Smartcard wird nach wenigen Minuten automatisch aktiviert. In Ausnahmefällen kann die Aktivierung 30 Minuten dauern.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunk.

Fernsehen für die ganze Familie

Brillante TV-Vielfalt in HD-Qualität über unseren Kabelanschluss.

SYNVIA Kabelanschluss

SYNVIA Kabelanschluss

Große Programmvielfalt
Störungssicherer Empfang
Zusätzliche HD TV Pakete
Attraktives Programmangebot mit einer Vielazahl an frei empfangbaren HD- und SD-Sendern sowie eine große Auswahl an digitalen Radiosendern.
Unser Kabelanschluss bietet einen wetterunabhängigen störungssicheren Empfang und es bedarf keiner weiteren Installation von SAT-Anlagen oder Antennen.
Weitere attraktive Programme mit den SYNVIA media TV-Paketen Basis HD, Basis HD Plus, Familien HD und International TV bequem hinzubuchbar. Für eine erstklassige Unterhaltung.

 

Zubuchbare
TV-Pakete

Sender

                                                 

Holen Sie sich mit unseren International TV-Paketen ein Stück Heimat nach Hause.

Beste HD-Qualität erfordert die beste Hardware

Voraussetzung bei allen SYNVIA media Produkten ist die technische Verfügbarkeit. Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

SYNVIA Kabelanschluss: Die Fernsehkabelanschlusskosten für die frei empfangbaren SD- und HD-Programme sind entweder in Ihren Betriebskosten enthalten oder erfolgen über
einen separaten Kabelanschlussvertrag. Preis gemäß Gestattungsvertrag. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Zusammenstellung und Anzahl der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern.

TV-Zusatzpakete: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Voraussetzung ist ein vollversorgter, kostenpfl ichtiger Kabelanschluss von SYNVIA media. Anzahl und Zusammenstellung der Programme kann sich im Vertragszeitraum ändern. Empfang der HD-Programme ist nur in Verbindung mit geeigneten HD-Endgeräten möglich. Mit Aktivierung des Pakets verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Kabelanschlussvertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Pakets. Smartcard wird während der Vertragslaufzeit bereitgestellt. Bereitstellungsentgelt einmalig 20 €. Bei nachträglicher Umbuchung auf Basis HD Plus: einmalige Aktivierungsgebühr von 10 € für die 2. SmartCard. Familien HD ist nur in Verbindung mit Basis HD buchbar.

Hardware: Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Verlängerung um jeweils 1 Monat, 1 Monat Kündigungsfrist. Versandkosten pro Auftrag / Sendung: 10 €. Hardware kann während der Vertragslaufzeit gekauft oder angemietet werden. Mit Mietbeginn des Endgeräts verlängert sich ggf. die Vertragslaufzeit des zugrunde liegenden Vertrags bis zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit des Endgeräts. Bei nachträglicher Buchung sowie bei Kündigung eines Premium Kabelmodems ist ein Gerätetausch notwendig (Gerätetauschgebühr einmalig 30 € und Versandkosten pro Auftrag 10 €).

So einfach geht's zum neuen Vertrag

Fragen und Anworten

Eine Einspeisung von analogen Fernseh- und Radioprogrammen wird es nicht mehr geben.
Ihr Kabelanschluss hat eine große Vielzahl an frei empfangbaren TV-Programmen.  SYNVIA media bietet auf Wunsch aber noch weit mehr: Fernsehpakete wie Basis HD, Familien HD und International TV können Sie ganz einfach hinzubuchen. Die meisten TV-Geräte verfügen heute über einen  DVB-C Tuner, mit dem der Empfang von digitalen Kabelprogrammen problemlos möglich ist. Bei älteren Geräten wird die Nutzung eines Kabel-Receivers (auch Set-Top-Box genannt) notwendig. Bitte beachten Sie hier die Miet- und Kaufmodelle unter www.synvia.de/media.

SYNVIA media aktualisiert und erweitert fortlaufend das Angebot an attraktiven Fernsehsendern. Um  immer das volle Fernsehangebot geniessen zu können, empfehlen wir Ihnen, regelmässig einen Sendersuchlauf an Ihrem Fernsehgerät durchzuführen. Insbesondere beim Wechsel zu SYNVIA media im Zuge einer technischen Kabelumstellung ist ein Sendersuchlauf unbedingt notwendig!

Meistens sind die Kosten für den Kabelanschluss bereits in Ihren Mietnebenkosten enthalten. Andernfalls müssen Sie einen Kabelanschlussvertrag kostenpflichtig abschließen. Die Höhe der Kosten ist dabei von Ihrem Wohnort abhängig. Den Preis für den Kabelanschluss können Sie gerne mit unserer Verfügbarkeitsprüfung unter www.synvia.de/media ermitteln. Oder Sie rufen uns an. Sie erreichen unseren Kundenservice zu den Servicezeiten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Hotline 0800 40 33 333 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz).

Mit einem TV-Gerät, das einen DVB-C-Tuner enthält oder einem externen DVB-C-Receiver (Set Top Box) – optimalerweise mit CI+-Schacht, um ggf. auch codierte Inhalte abonnieren zu können.

Nein, das ist leider nicht möglich.

Aber ja! Wenden Sie sich dafür bitte direkt an SKY Deutschland, um ein SKY-Abonnement abzuschließen.

Das hängt von den vorhandenen SKY-Geräten ab: Verfügt Ihr Sky-Receiver über eine CI+-Schnittstelle, kann die SYNVIA media-SmartCard über ein CI+-Modul genutzt werden. Die Sky-SmartCard selbst kann nicht zur Freischaltung verwendet werden, da SKY und SYNVIA unterschiedliche Verschlüsselungssysteme nutzen.

Die frei empfangbaren Sender können Sie mit jedem DVB-C-tauglichen Receiver nutzen. Um die privaten HD-Senderpakete Basis HD, Familien HD und International TV Pakete empfangen zu können, ist ein Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“, sowie „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit notwendig. Eine Überprüfung, ob Ihr Bestandsgerät tauglich ist, nehmen wir gerne für Sie vor. Falls es nicht tauglich sein sollte, bieten wir Ihnen attraktive Kauf- oder Mietoptionen für entsprechende Geräte an.

Grundsätzlich ist jede im Elektronikfachhandel erhältliche USB-Festplatte einsetzbar. Bitte beachten: Um TV-Sendungen problemlos aufnehmen zu können, sollte die Schreibgeschwindigkeit des angeschlossenen USB-Mediums (Stick oder Festplatte) nicht kleiner als 30MBit/s sein!

CI+-Module sind Steckkarten, die in den CI+-Schacht von modernen Fernsehgeräten passen. In diese Module wird dann die SYNVIA media-Smartcard gesteckt – sie ermöglicht die Entschlüsselung von Basis HD, Familien HD und International TV.

Für ein zusätzliches CI+Modul entstehen Kosten in Höhe von 2,99 €/mtl. oder 79 € einmalig. Mehr Informationen finden Sie in der SYNVIA media Preisliste.

Die Nutzung einer SYNVIA media-Smartcard ist bei folgenden kostenpflichtigen Fernsehangeboten notwendig: Basis HD, Familien HD und International TV. Für die in Ihrem Kabelanschluss enthaltenen, frei empfangbaren TV-Programme ist keine Smartcard notwendig.

Zuerst einmal schickt Ihnen SYNVIA mediadie Smartcard per Post zu. Diese stecken Sie dann in einen Kabel-Receiver mit dem Verschlüsselungssystem „CONAX“ (inkl. „ChipSet-Pairing“-Möglichkeit) oder ein geeignetes CI+-Modul. Nun noch auf eines der abonnierten Programme schalten und die Smartcard wird nach wenigen Minuten automatisch aktiviert. In Ausnahmefällen kann die Aktivierung 30 Minuten dauern.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunk.